Webauftritt für die internationale Kinderhilfe

EMAKINA CEE

Neuer Webauftritt für die internationale Kinderhilfe

SOS-Kinderdorf

Aufgabenstellung

Rasche und vor allem nachhaltige Hilfe direkt und unbürokratisch jenen zukommen lassen, die sie am dringendsten benötigen – den Kindern dieser Welt: Das ist das Ziel aller Online-Maßnahmen des österreichischen privaten Sozialwerkes SOS-Kinderdorf

1949 von Hermann Gmeiner für sozial benachteiligte und verwaiste Kinder gegründet und mit dem Bau des ersten SOS-Kinderdorfes in Imst in Tirol in die Tat umgesetzt, ist SOS-Kinderdorf heute in 133 Ländern auf der ganzen Welt aktiv. Das Sozialwerk hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern, die ohne Eltern aufwachsen müssen, langfristig ein neues Zuhause, eine gute Ausbildung und die Wärme und Geborgenheit einer Familie zu bieten. Spender können dieses Anliegen im Rahmen einer SOS-Patenschaft unterstützen.

Im Mittelpunkt der Kommunikation und Interaktion mit SOS-Kinderdorf steht die Website www.sos-kinderdorf.at. Hier finden Interessierte Informationen zu Spendenmöglichkeiten ebenso wie den Zugang zu einer SOS-Patenschaft mit monatlich fixem Spendenbetrag.

Lösungsbeschreibung

Im Zuge des Relaunchs wurde das Design der Website der Zielsetzung von SOS-Kinderdorf angepasst: mit sympathischen Kinderzeichnungen, übersichtlichen, farbigen Icons, großen Bildern und einem prominent platzierten Newsbereich im Header. Kinder, ihre Lebensgeschichten und Möglichkeiten zur direkten Hilfe stehen dabei im Mittelpunkt und potenzielle Paten erkennen auf den ersten Blick, was ihre Spende bewirken kann.

Untermauert wird dies durch die Darstellung der pädagogischen Kompetenzen von SOS-Kinderdorf und Einblicke in die täglichen Abläufe, angereichert durch zahlreiche Videos. Um verschiedenste Möglichkeiten zum Spenden zu eröffnen, wurde zudem ein Webshop eingerichtet. Dieser bietet nicht nur reale Produkte, wie Postkarten, Billetts und Bücher, sondern auch ideelle Produkte, wie z. B. Spenden für Impfungen oder TBC-Medikamente.

Das neue Design der Website wurde für alle Endgeräte responsive umgesetzt. Auf technischer Ebene wurde der Content aller internationalen Webseiten auf die Kentico Enterprise Marketing Solution migriert, was SOS-Kinderdorf eine Vielzahl an weiteren Möglichkeiten zur Analyse und Verbesserung seiner Online-Maßnahmen gewährleistet.


Jedem Kind ein liebevolles Zuhause. Dadurch, dass wir Kinder mittels großformatiger Bilder in Szene setzen, bekommt der Nutzer sofort ein Bild davon, was seine Spende bewirken kann. Sowohl auf technischer als auch auf kreativer Seite ein wunderschönes Projekt, auf das wir sehr stolz sind.

Rainer FriedlCTO von EMAKINA CEE

Wir sind sehr froh, dass es uns gelungen ist, mit EMAKINA CEE einen Partner zu finden, der uns, unsere Arbeit und Abläufe versteht, und uns damit hilft, unsere Ziele auch in Zukunft bestmöglich umzusetzen. Gerade online und in der Verschränkung mit Social Media können wir dadurch gemeinsam mit unseren Unterstützern unsere weltweiten Anstrengungen, Kindern ein liebevolles Zuhause zu geben, nachhaltig ausbauen.

Beate Pellarin-LiebleinMarketingleiterin von SOS-Kinderdorf Österreich

KONTAKT

Sie planen ein ähnliches Projekt? Und Sie haben noch Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrer Anfrage und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Kontakt

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search