Business Breakfast am 27. September 2017 um 9 Uhr

„Digitaler Darwinismus in Fashion –
Touchpoints von heute und morgen beherrschen“

Location: EMAKINA CEE Headquarter, Weyringergasse 30, A-1040 Wien

Übersicht

Wann? 9 bis 11 Uhr

Wo? EMAKINA CEE Headquarter, Weyringergasse 30, A-1040 Wien

Vom einfachen stationären Ladengeschäften über Multi- und Crosschannel ist die Evolution des Handels bei Omnichannel angekommen. Kaufprozesse sind flexibler und umfangreicher geworden und Kunden bewegen sich in unterschiedlichen Kanälen.

Mobile und soziale Medien werden immer wichtiger. Immer und überall erreichbar zu sein wird nicht nur in der persönlichen Kommunikation zur Normalität, auch das Einkaufsverhalten entwickelt sich in diese Richtung. Omnichannel Commerce ist die Reaktion auf einen wachsenden Kundenanspruch und steigende Informationsverfügbarkeit. Kunden haben zunehmend den Anspruch, jederzeit bei ihrer Lieblingsmarke shoppen zu können. Wenn etwas benötigt wird, will man nach der Arbeit nicht noch in den Laden hetzen und die Auslage nach Angeboten absuchen, man kann dies Sonntag Abend bequem vom Sofa erledigen oder schnell in der Mittagspause auf dem Smartphone.

Agenda

Hochrangige Experten aus dem E-Commerce-Umfeld werden sich mit folgenden Themen beschäftigen:

  • Keynote:
    Digitaler Darwinismus in Fashion – Touchpoints von heute und morgen beherrschen“, André Menegazzi (Head of Sales EMEA commercetools)
  • Keynote:
    Omnichannel und österreichische Handwerkskunst – Online-Shop für Högl Shoes“, Rainer Friedl (CTO EMAKINA CEE)

Weitere Details folgen.

Ich melde mich zu dieser Veranstaltung an:






Vorname:
Nachname:
Firma:

E-Mail:
Anzahl der Teilnehmer:



By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

Notice: Alle Felder sind Pflichtfelder.

Start typing and press Enter to search