Business Breakfast am 30. August 2017 um 9 Uhr

„Managing compliance tomorrow –
be ready for EU’s GDPR!“

Location: EMAKINA CEE Headquarter, Weyringergasse 30, A-1040 Wien

Übersicht

Unternehmen haben nicht einmal mehr ein Jahr Zeit bis die neue Datenschutzgrundverordnung der EU zwingend anwendbar wird. Die DSGVO erfordert eine tiefgreifende Veränderung im Umgang mit digitalem Business. Content Management- und Marketing Automation-Lösungen spielen als integraler Bestandteil des digitalen Technologie-Stacks eine essentielle Rolle beim Ausspielen kontextuell relevanter Experiences. Dafür müssen sie personenbezogene Benutzerverhaltensdaten tracken, speichern und verarbeiten. Es ist daher entscheidend zu verstehen, welche besonders kritischen Eigenschaften ein System aufweisen muss, um die Anforderungen der DSGVO zu erfüllen – jetzt und in Zukunft.

Agenda

Am 30. August 2017 beschäftigten sich hochrangige Experten aus dem rechtlichen und dem Technology-Umfeld mit folgenden Themen:

  • Implementierung einer neuen Datenschutz Strategie – robust, sicher, compliant und “digital transformation-ready”
    Andreas Schütz, LL.M., Taylor Wessing
  • Which critical capabilities CMS must possess in order to comply with the GDPR legislation (This keynote will be held in english)
    Karol JarkovskyDirector of Product at Kentico

Sie haben den Event verpasst?

Hier die Keynotes als Video anschauen und gleich die Präsentationen herunterladen:

events-gdpr-2017-09_dsc_1226

Die neue Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO (English GDPR – General Data Protection Regulation), wird in Zukunft die Rahmenbedingungen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten regeln.

events-gdpr-2017-gdpr-ready-cms-exists

EU’s new General Data Protection Regulation is going to have a profound impact on how organizations conduct digital business.

Start typing and press Enter to search